Herbert Stass

A Wikipédiából, a szabad enciklopédiából
Ugrás a navigációhoz Ugrás a kereséshez
Herbert Stass
A „Halál a vörös Jaguárban” c. 1968-as olasz-német filmben
A „Halál a vörös Jaguárban” c. 1968-as olasz-német filmben
Született 1919. október 7.[1][2]
Oebisfelde
Elhunyt 1999. november 11. (80 évesen)[1][2]
Berlin[3]
Állampolgársága német
Foglalkozása
  • színész
  • szinkronszínész
  • filmszínész
  • televíziós színész
Kitüntetései Grimme-Preis (1971)

Herbert Stass (Oebisfelde, 1919. október 7.Berlin, 1999. november 11.) német színész és szinkronszínész. Herbert Staskiewicz néven született. 1950 és 1999 között volt aktív.

Filmszerepei[szerkesztés]

  • 1947: … und über uns der Himmel
  • 1950: Die Treppe
  • 1955: Der 20. Juli
  • 1958: Madeleine und der Legionär
  • 1962: Die Revolution entläßt ihre Kinder
  • 1962: Stück für Stück
  • 1963: Jahre danach
  • 1963: Der Unsichtbare
  • 1963: Tod eines Handlungsreisenden
  • 1963: Die Entscheidung
  • 1964: Die Gardine
  • 1964: Die Gerechten
  • 1964: Tote ohne Begräbnis
  • 1964: Sergeant Dower muß sterben
  • 1965: Kandidat Cormoran
  • 1965: Mariana Pineda
  • 1965: Acht Stunden Zeit
  • 1966: Endkampf
  • 1966: Das Fahrrad
  • 1966: Rasputin
  • 1966: Der Mann aus Melbourne
  • 1966: Der gute Mensch von Sezuan
  • 1966: Judith
  • 1966: Das heilige Experiment
  • 1966: Das Quiller-Memorandum – Gefahr aus dem Dunkel
  • 1967: Hochspannung
  • 1967: Keine Angst vor Kolibris
  • 1967: Reisepläne
  • 1967: Die Flucht nach Holland
  • 1967: Das ausgefüllte Leben des Alexander Dubronski
  • 1968: Der Auftrag
  • 1968: Der Tod im roten Jaguar
  • 1969: Der Fall Liebknecht-Luxemburg
  • 1970: Wie eine Träne im Ozean
  • 1970: Recht oder Unrecht
  • 1970: Interview mit Herbert K.
  • 1970: Eine große Familie
  • 1970: Schlagzeile: Mord
  • 1972: Die Pueblo-Affaire
  • 1972: Viola und Sebastian
  • 1973: Gefährliche Partnerschaft
  • 1974: Unter einem Dach
  • 1974: Eiger
  • 1974: Die unfreiwilligen Reisen des Moritz August Benjowski
  • 1975: Im Werk notiert
  • 1975: Tetthely (Tatort) tévésorozat, Die Rechnung wird nachgereicht c. epizód
  • 1975: Sie kommen aus Agarthi
  • 1975: Eine ganz gewöhnliche Geschichte
  • 1975: Des Christoffel von Grimmelshausen abenteuerlicher Simplicissimus
  • 1978: Wallenstein
  • 1979: Beate S.
  • 1979: A Buddenbrook ház (Die Buddenbrooks, tv-sorozat, rend. Franz Peter Wirth)
  • 1979: Derrick, tv-sorozat, Merénylet Brunó ellen / Anschlag auf Bruno c. epizód
  • 1979: Tetthely (Tatort) tévésorozat, Ein Schuß zuviel c. epizód
  • 1980: Musik auf dem Lande
  • 1980: Die Weber
  • 1981: Der Bruch
  • 1981: Familientag
  • 1981: Tetthely (Tatort) tévésorozat, Im Fadenkreuz c. epizód
  • 1982: Der kleine Bruder
  • 1982: Es muß nicht immer Mord sein
  • 1982: Leben im Winter
  • 1983: Wer raucht die letzte?
  • 1983: Martin Luther
  • 1983: Satan ist auf Gottes Seite
  • 1984: Két férfi, egy eset (Ein Fall für zwei), tévésorozat
  • 1984: Die schöne Wilhelmine
  • 1985: In Amt und Würden
  • 1985: Derrick, tv-sorozat: A koszorúzás / Kranzniederlegung c. epizód
  • 1986: Az Öreg (Der Alte) tévésorozat A merénylet / Das Attentat c. epizód.
  • 1986: Sperrstunde
  • 1986: Um jeden Preis
  • 1986/1992: A nyomozó (Der Fahnder) tévésorozat, 2 epizód
  • 1988: Die Fehler der anderen
  • 1988: Berlini ügyvéd (Liebling Kreuzberg) tévésorozat Mások hibájából / Die Fehler der anderen c. epizód
  • 1989: Nichts geht mehr
  • 1992: Endspiel
  • 1992: Mord hat Vorrang
  • 1994: Der Havelkaiser
  • 1997: Zwischen den Feuern
  • 1997: Zu viele Verdächtige
  • 1998: Letzte Chance für Harry
  • 1999: Der Killer
  • 2000: Auge um Auge

Jegyzetek[szerkesztés]

  1. a b Integrált katalógustár. (Hozzáférés: 2015. október 14.)
  2. a b filmportal.de. (Hozzáférés: 2017. október 9.)
  3. Integrált katalógustár. (Hozzáférés: 2014. december 30.)