Franz Hübotter

A Wikipédiából, a szabad enciklopédiából
Franz Hübotter
Született 1881. december 5.
Weimar
Elhunyt 1967. március 23. (85 évesen)
Berlin
Állampolgársága német
Nemzetisége német
Foglalkozása orvos, orvostörténész, sinológus

Franz Hübotter (Weimar, 1881. december 5.Berlin, 1967. március 23.) német orvos, orvostörténész, sinológus.

Élete és munkássága[szerkesztés]

Főbb művei[szerkesztés]

  • Aus den Plänen der kämpfenden Reiche nebst den entsprechenden Biographien des Si ma quian 司馬迁. Diss. phil. Berlin 1912.
  • Shou shi bian 寿世编. Ein chinesisches Lehrbuch der Geburtshülfe. Berlin/Wien 1913.
  • Beiträge zur Kenntnis der chinesischen sowie der tibetisch-mongolischen Pharmakologie. Berlin/Wien 1913.
  • Berühmte chinesische Ärzte. In: Archiv für Geschichte der Medizin. Bd. 7 (1913/14), S. 113–128.
  • 3000 Jahre Medizin. Ein geschichtlicher Grundriss, umfassend die Zeit zwischen Homer bis zur Gegenwart, unter besonderer Berücksichtigung der Zusammenhänge zwischen Medizin und Philosophie. Berlin 1920.
  • Zwei berühmte chinesische Ärzte des Altertums Chun yu yi 渟于意 und Hua tuo 华佗. In: Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens. Bd. 21 (1926), S. 1–48.
  • Zwei tibetische Textfragmente medizinischen Inhalts aus Turfan. In: Festschrift Max Neuburger. Internationale Beiträge zur Geschichte der Medizin. Wien 1928, S. 188–191.
  • Die chinesische Medizin zu Beginn des XX. Jahrhunderts und ihr historischer Entwicklungsgang. Asia major, Leipzig 1929.
  • Mit Wilhelm Haberling und Hermann Vierordt (Hg.): Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte aller Zeiten und Völker. 2. Auflage, Urban&Schwarzenberg, Berlin und Wien 1929–1935.
  • Chinesische Medizin. In: Ciba-Zeitschrift. Bd. 8 (1959), S. 3109–3137.
  • 50 Jahre ärztliche Praxiserfahrung als Ergänzung zu den medizinischen Lehrbüchern. Selbstverlag, Berlin 1960.
  • Jia yi jing 甲乙经. Berlin 1964.

Irodalom[szerkesztés]

  • Martin Gimm: Franz Hübotter (1881–1967) in memoriam. In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (NOAG). Bd. 102, 1967, S. 5–10 (mit Porträt, Schriftenverzeichnis).
  • Hans-Robert Goldmann: Franz Hübotter (1881–1967). Ein Berliner Arzt zwischen Ost und West. Diss. med. Berlin 1991.
  • Kína Kínaportál • összefoglaló, színes tartalomajánló lap